Stier und Zwilling oder das Hunde-Horoskop

Naturpur 022

Auch bei Hunden hängen die Charaktereigenschaften nicht nur von der Rasse und der Erziehung ab, sondern auch vom Zeitpunkt ihrer Geburt. Die Kölner Astrologin Antonia Langsdorf (http://www.antonialangsdorf.de/) hat ein kleines Hunde-Horoskop zusammen gestellt, in dem man ihre typischen Eigenschaften nachlesen kann.

Auf Bijou und Emile trifft es jedenfalls zu. Bijou ist im Mai geboren, aber leider ist der genaue Geburtstag unbekannt. Aufgrund ihres Charakters kann der aber nur vor dem 20. Mai liegen, denn auf sie treffen fast alle Eigenheiten des Stiers zu – bis auf eine: sie ist nicht verfressen.

Stier (21. April bis 20. Mai)

Verfressen, ein bisschen stur, verschmust, sehr anhänglich und robust sind Stier-Hunde. Sie bevorzugen, ihre Tage dösend im Körbchen zu verbringen, als sich beim Agility-Parcour zu verausgaben. Sie lieben ihre festen Gewohnheiten, sind wachsam und treu.

Emile feiert am 26. Mai Geburtstag und er ist in der Tat ein klassischer Zwilling, auch wenn er doch sehr anhänglich ist – aber es gibt da ja noch den Aszendenten. Den kann man bei Hunden leider nur herausfinden, wenn man die genaue Uhrzeit der Geburt kennt, aber wer weiß das schon?

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Lebhaft, neugierig und intelligent, aber weniger anhänglich sind Hunde mit dem Sternzeichen Zwilling. Sie sind aufgeschlossen und an allem interessiert, was sich bewegt. Gerne wollen sie gefallen, verstehen es aber auch gut, Herrchen und Frauchen um die Pfote zu wickeln.

Mehr zum Hunde-Horoskop gibt es ab Ende Oktober im Buch: http://www.amazon.de/FRED-OTTO-unterwegs-K%C3%B6ln-Stadtf%C3%BChrer/dp/3981532112

FacebookTwitterGoogle+Share